Zwei

ganze Tage hatten wir wirklich Super Wetter. Der Himmel blau und die Sonne strahlte. Das ist aber schon wieder vorbei, heute hatten wir wieder einen Tag an dem man, um ausreichend zu sehen, den ganzen Tag das Licht anhaben musste, neblig, grau und natürlich Regen. Wenn ich mir jetzt aber die Wetterverhältnisse in Teilen der Schweiz oder z.B. auch im Osten der USA ansehe, bin ich mit trübe und leichtem Regen eigentlich ganz zufrieden.

Bild: Januar 2016

1-DSC04788

 

 

Niederösterreich/ Burgenland

Bei dem grauen (Mist) Wetter muss ich mich mal selber aufbauen, bei mir klappt das gut mit einer schönen Erinnerung. Lange her, Urlaub Niederösterreich 2005 auf dem Biobauernhof Vertacnik. Der Urlaub war total Klasse, die Biobauern Jasmin und Gottfried waren/sind wahnsinnig nett. Der Biohof war für beide gebürtigen Wiener ein Traum den sie sich erfüllen konnten. Als wir uns Wien ansehen wollten bot Gottfried spontan an uns als persönlicher Stadtführer zu begleiten, was auch gut war denn Wien ist riesig und wir hätten uns wahrscheinlich nur verfahren und nicht alles gesehen was wir wollten. Jetzt müsste eigentlich ein Bild von Wien kommen, die kommen sicher auch noch aber zuerst kommt eine Erinnerung an die Tiere auf dem Hof.

Bei Zwillingsgeburten/Schafe kommt es sehr oft vor das ein Lamm nicht angenommen wird, die Kleinen müssen dann mit der Flasche aufgezogen werden und zwar alle zwei Stunden, Tag und Nacht. Wenn wir nicht unterwegs waren durfte ich immer helfen die Lämmchen zu versorgen, herrlich.

1-laemmerfuettern1

 

 

 

 

Das

hat sicherlich viele Tränen gegeben. Als wir gestern an der See waren habe ich oben auf dem Parkplatz diesen verwaisten, patschnassen Teddy gefunden. Vielleicht kommt die Familie des Teddys ja in dieser Saison wieder und gibt ihm wieder ein kuscheliges Heim.

1-DSC00788

Burglind

hat zugeschlagen und die Schäden sind enorm. Bei uns an der Ostseeküste war es heute fast Windstill, was ja auch nicht so oft vorkommt und die Ostsee lag bei unserem Spaziergang friedlich wie ein Teich vor uns. Zwei Stunden sind wir an der See gewesen und die frische Luft war trotz des leichten Dauerregens einfach Super und tat sehr gut. Gelaufen sind wir heute an der Steilküste in Schilksee, erstaunlich das sie jedes Jahr anders aussieht. Bäume die sich im letzten Jahr noch mit aller Kraft oben am Rand der Steilküste festhielten sind inzwischen entwurzelt und liegen unten am Strand. Unten spült bei Hochwasser die Ostsee die Steilküste aus und oben sorgen Regen und Stürme dafür das immer wieder große Teile der Kanten wegbrechen.

1-DSC00762

1-DSC00774

1-DSC00780

 

Willkommen2018

Das bleibt wohl übrig, die Reste einer Rakete lagen heute früh bei mir auf der Terrasse. Mit der Knallerei hatte ich noch nie was am Hut, darum habe ich wohl auch nicht viel Verständnis dafür. Ich denke das noch nie vorher so viel und lange geknallt wurde wie letzte Nacht. Meine Paula, wie wohl auch andere Katzen und Hunde in der Nachbarschaft, war in heller Panik und lief laut schreiend durch das Haus. Bei manchen Böllern bebten die Fensterscheiben. Der Lärm war unbeschreiblich.

Wie verrückt manche Menschen werden wenn es um Knaller geht kann man beim NDR nachlesen, es geht dabei um den Werksverkauf bei WECO .

1-DSC00741

Guten Rutsch!

 

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Für das Jahr 2018 wünsche ich mir und Euch Gesundheit, Zufriedenheit, ein bisschen Glück und ein friedliches miteinander.

Frohes Neues Jahr, Happy New Year, Bonne année, Buon anno, Feliz año nuevo, Godt nytt år, Šťastný nový rok, Szczęśliwego Nowego Roku, С новым годом

Bild Sommer 2015

1-DSC00195